Sie sind nicht angemeldet.

Jo

Anfänger

  • »Jo« ist männlich
  • »Jo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Zwangssymptome: Kontroll-; Gedanken

Medikament / Dosis: keine

Status: Betroffene/r

Wohnort: Hessen

Beruf: Techn. Angestellter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. September 2012, 22:40

Eigene Beiträge editieren?

HAllo ich suche die obengenannte Funktion.
Gruß
Jo
Macht zu haben, bedeutet nicht, Recht zu haben.

Hope

Administrator

  • »Hope« ist weiblich

Beiträge: 1 247

Aktueller Therapie-Status: War erfolgreich in Therapie

Status: Betroffene/r

Hobbys: Meine Tiere,Reiten,Kutschefahren ,Fotografie

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Oktober 2012, 00:14

Hallo Jo,

ich habe es jetzt geändert nun hat Jeder 6 Stunden Zeit zum editieren danach nicht mehr, wir hatte schon oft das Beiträge gelöscht wurden und dann der Rest nur noch zusammenhanglos da stand, darum musste ich in der letzten Zeit dann leider die Beiträge komplett löschen.

Falls irgend etwas wichtiges ist sag mir Bescheid dann ändere ich das.
Gruß

Hope


Frei nach Dieter Nuhr: „Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten.“
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Jo

Anfänger

  • »Jo« ist männlich
  • »Jo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Zwangssymptome: Kontroll-; Gedanken

Medikament / Dosis: keine

Status: Betroffene/r

Wohnort: Hessen

Beruf: Techn. Angestellter

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2012, 07:28

HAllo Hope,
danke. Es war nur so, dass ich hinterher noch einen Grammatikfehler feststellte. 6 Stunden ist da mehr als ausreichend.
Gruß
Jo
Macht zu haben, bedeutet nicht, Recht zu haben.

4

Dienstag, 28. Mai 2013, 02:55

Hätte auch gerne was an meinem Beitrag editiert, nur leider kann ich die edit-Funktion nicht finden. Kann mir bitte einer sagen, wo sich der Button dazu befindet?
(Und hier oben etwas aufzuräumen wär auch nicht schlecht ;) )

5

Freitag, 31. Mai 2013, 00:22

Hätte auch gerne was an meinem Beitrag editiert, nur leider kann ich die edit-Funktion nicht finden. Kann mir bitte einer sagen, wo sich der Button dazu befindet?
(Und hier oben etwas aufzuräumen wär auch nicht schlecht ;) )

Hallo mew,

Du hast nichts übersehen. Entgegen der Aussage oben, ist es nicht möglich hier Beiträge zu editieren. Das ist scheinbar deaktiviert, somit hast Du auch nichts übersehen.

40+

Patrick

Anfänger

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 46

Zwangssymptome: Zwangsgedanken

Aktueller Therapie-Status: Ambulante Therapie

Status: Betroffene/r

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. November 2013, 21:50

Es wäre schön, wenn man seine eigenen Beiträge wieder editieren könnte.

Es ärgert mich, wenn ich später Tippfehler feststelle und diese nicht mehr korrigieren kann.

idx

Anfänger

  • »idx« ist männlich

Beiträge: 18

Zwangssymptome: Wiederholungszwänge, Kontrollzwänge, Zwangsgedanken (magisches Denken), leichter Ordnungszwang und Waschzwang, Vermeidungsverhalten

Medikament / Dosis: Keine

Aktueller Therapie-Status: Ambulante Therapie

Status: Betroffene/r

Wohnort: bei Rostock :)

Beruf: z.Zt. erwerbsunfähig

Hobbys: Internet, Natur, Musik, Filme und Serien, Games, ...

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Oktober 2014, 06:32

Dem kann ich mich nur anschließen! Zumindest auf Anfrage sollte man die Funktion doch freischalten können?

Ich möchte meinem Text noch Inhalt hinzufügen, Rechtschreib -oder Grammatikfehler editieren ... nicht möglich!

Hinzu kommt, dass man die User direkt nach der Anmeldung auf eine entsprechende Wartezeit bezüglich der Freischaltung hinweisen sollte ... momentan melden sich die Leute an, wissen nichts von einer Freischaltung und stellen später fest, dass sie Ihre Beiträge nicht editieren können :p
Der Weg aus der Angst führt durch die Angst.

idx

Anfänger

  • »idx« ist männlich

Beiträge: 18

Zwangssymptome: Wiederholungszwänge, Kontrollzwänge, Zwangsgedanken (magisches Denken), leichter Ordnungszwang und Waschzwang, Vermeidungsverhalten

Medikament / Dosis: Keine

Aktueller Therapie-Status: Ambulante Therapie

Status: Betroffene/r

Wohnort: bei Rostock :)

Beruf: z.Zt. erwerbsunfähig

Hobbys: Internet, Natur, Musik, Filme und Serien, Games, ...

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Oktober 2014, 06:52

Man könnte auch ein besseres Captcha für die ganzen Bot-Anmeldungen eintragen, geht das?

reCAPTCHA nutzt z.B auch Facebook, Google, etc. ist zwar schwerer zu lesen als das jetzige aber hat sicher auch einen Einfluss auf die ganzen täglichen Fake-Anmeldungen hier ..
Der Weg aus der Angst führt durch die Angst.

Ähnliche Themen