Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 21. März 2010, 21:02

Treffen auf Norderney 2010

Einladung zum „Zwanglos“-Treffen
auf der Insel Norderney



Mein Name ist Dr. Klaus Damm, ich bin Diplom-Psychologe und seit vielen Jahren sind Zwangserkrankungen einer meiner Tätigkeitsschwerpunkte.
Ehrenamtlich arbeite ich für den Bundesverband der Alleinreisenden e.V., der verschiedene Urlaubswochen und Seminare auf der Insel Norderney anbietet.
In den letzten Jahren haben wir im Juli stets ein Zimmerkontingent für Teilnehmer/innen mit Zwangserkrankungen reserviert.
Wir würden uns freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder einige Betroffene unserer Einladung folgen würden, um in Urlaubsatmosphäre zu einem intensiven Gedanken- und Informationsaustausch zusammenzukommen.
U.a werden die Themen Entstehung, Funktion, Emotionalität, Selbst- und Fremdwahrnehmung, psychosoziale Auswirkungen, Therapie/Überwindung von Zwangsgedanken und -handlungen besprochen.

Unser Haus liegt am Ortsrand in den Dünen, unmittelbar am Strand.
Gemeinsam können wir auf der Insel nach individueller Möglichkeit, Lust und Laune einiges unternehmen:

Wattwanderung
Strandleben
abendliche Unternehmungen
Besuch der Sternwarte
Fahrradtouren
und vieles mehr

Termin: 3. - 9. Juli 2010 (Beginn 17 h, Ende 10 h)
Kosten: 345,- EUR, 2 Wochen 670.- EUR, EZZ EUR 80.-/Woche
Leistungen: Ü/Vollpension im DZ/EZ, Programmorganisation


Weitere Infos: info(at)bundesverband-der-alleinreisenden.de
dr.damm(at)arcor.de

2

Dienstag, 18. Mai 2010, 00:56

RE: Treffen auf Norderney 2010

Wer noch überlegt, ob Sommer, Sonne, Strand, gemeinsame Fahrradtouren, und viele Gespräche über Alternativen im Denken, Fühlen, Handeln interessant sein könnten, möge sich spontan entscheiden. Momentan sind noch 4 Zimmer frei.

Viele, herzliche Grüsse
Klaus

Wir sehen uns auf der Insel.

Thema bewerten