Sie sind nicht angemeldet.

Therapieformen: Klinik

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kinderseele

unregistriert

41

Freitag, 29. August 2008, 11:25

Beziehung

Salut Rolf,

hab mir nochmal den ersten Bericht von Head & Heart durchgelesen. Tja, er hat halt kein Blatt vor den Mund genommen und geschrieben, was er denkt und fühlt. Ist sein gutes Recht und manches, was er geschrieben hat, hab ich dir ja auch schon versucht zu erklären...
Schau, was sich ergibt, wenn sie wieder in der Klinik ist und dann weißt du, was Sache ist.
Ich hofe, du schaffst es, mit beiden Situationen klarzukommen: Wenn sie es mit dir versuchen möchte, aber auch, wenn sie keine Hoffnung für euch sieht.
Klar verletzt man manchmal Menschen, die einem nahestehen... Gerade, wenn man eine Therapie macht, werden viele Dinge aufgewühlt und man lässt die Wut ab und zu auch an den Falschen heraus. Aber mit der Zeit lernt man, adäquater damit umzugehen.

Ganz liebe Grüße,

Kerstin *kiss*

42

Freitag, 29. August 2008, 12:55

Salut Kerstin,

danke für deien Antwort. Sehe ja viele Dinge auch so - aber nicht alle! Naja und die Art halt.

Die Zeit , adäquater damit umzugehen, habe ich ihr gegeben und gebe ich auch weiterhin. Das weis sie. Jetzt wo ich soviel mehr weis fällt es mir sogar deutlich leichter, diese Zeit zu geben und ihr Halt zu gewährleisten. Bisher habe ich da auch ab und an blöde reagiert.

Ich hatte von Anfang an geahnt, dass diese Lange zeit (8 Wochen) eine schwere Zeit der Ängste werden. Das es so krass wird hatte ich aber nie gedacht - ich glaube dann hätte ich nicht ständig darum geworben, dass sie die Reha macht.

Grüßle

Ronny der Rolf

Kinderseele

unregistriert

43

Freitag, 29. August 2008, 16:40

Beziehung

Salut Rolf,

gern geschehen!!! :-)
Acht Wochen war sie dann in der Klinik? Ich hoffe echt, es hat ihr geholfen. Stimmt, der Ton macht die Musik... Hat dich die mail denn getroffen? (Waren halt klare Worte...)
Hast dir darüber Gedanken gemacht, ob vielleicht auch was dran ist?

Ganz liebe Grüße,

Kerstin :prust:

44

Freitag, 29. August 2008, 17:11

Salut Kerstin,

na teilweise schon - entsprechend habe ich reagiert. Sind ein paar Dinger drin, die aus unwissendheit so formuliert wurden, z.B. das Thema Abreit suchen und umziehen. Denke meine Gründe sind kalr und verständlich - gibt also daran nix zu mäckeln.

Aber was ich interessant finde. Bis vor 2-3 JAhren hätte ich ganz genau so reagiert - sobald der Pegel überschritten ist losschießen, nicht noch mal nachfragen ob ichs richtig verstanden habe (also feedback geben zwecks Verständnis - das halte ich mittlerweile für sehr wichtig, weil aufgrund der Reizüberflutung heutzutage durch Medien, Arbeit usw. die Datenmenge garnicht mehr imemr richtig verarbeitet werden kann)

Von daher auch OK. Wie gesagt, ich erkenne mich da aus jüngeren Jahren wieder.

Grüßele

Ronny der Rolf

PS: Ich würde ja echt viel lieber privat mit dir Mailen hier übers Forum - aber bei 12 Mails ist das Ding hier voll - und die 12 will ich nicht löschen)

KleineUnvollkommen

unregistriert

45

Freitag, 29. August 2008, 19:32

Hallo Kerstin, hallo Rolf,

ich lese hier schon ne Weile die Story von Rolf mit. Berührt mich sehr die Sache aus eigener Erfahrung.

Mache es auch ganz kurz.

Also was du, Rolf, gerade durchmachst, kann ich ganz gut nachvollziehen. Du liebst sie offensichtlich sehr, bist hin und hergerissen zwischen ihren Willen zu akzeptieren aber dennoch auch zu Zeigen wie sehr du sie magst und das du für sie bereits stehst und ihr treu bist.

Ich selbst habe auch schon so was ähnliches erlebt. Mit meinem Freund, der einfach nicht mehr klar kam zwischen dem ganzen Stress durch seinen Gesundheitszustand (naja - Zwängler und Zwängler - mhh) und seine vielen Aufgaben in der Reha und den emotionalen Gefühlen. Bei uns ging es vor der Reha auch bissel drunter und drüber - er fühlte sich von mir nicht akzeptiert und ihm fehlte Stabilität von mir!

Das was "deine Andrea" da gemacht hat war nicht der feine Stiel (ich meine dich deiner Freundin ausspannen - schon aus moralischen Gründen). Aber ich denke du wolltest es ja auch - zumindest vom Gefühl her.

Das sie nun das macht, wie sie selbst schon mal behandelt wurde und was ihr sehr weh getan hat (also die Sache das ihrem Ex der sie einfach verlassen hat und sich nicht mehr gemeldet hat) ist ziemlich mies, hat aber sicher mit ihrem derzeitigen Zustand ne Menge zu tun. Das ist eine Form der Aufarbeitung ihrer inneren Verletzungen - denke mal nach ob es da nicht noch anderes gab was ihr angetan wurde und sie an dir so ähnlich ausgelebt hat. Wäre typisch - hat aber rein garnix mit dir zu tun - außer natürlich das du den Grund zum Auslösen geliefert hast (wie kan Mann nur so blöd sein und ner Frau die Wahrheit sagen, auch wenn nix passiert ist - sowas wollen wir doch garnicht hören, auch wenn wir noch soviel betteln nach "sag alles, bitte!") Sie ist im Moment mit ganz viel "Kopfarbeit" beschäftigt und hat keinen Raum für Gefühle. Erst wenn sie trotz der Auseinandersetzung mit den auslösenden Faktoren für die Zwänge wieder Gefühle und Emotionen echt zulassen kann (parallel), dann hat sie die Zwänge besiegt. Bleibt zu hoffen, dass die Therapeuten in Windach das hinbekommen haben.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück. Soviele Liebesbewiese wie du sie zeigst wünscht sich innerlich fasst jede Frau. Das du ihr deine Treue beweisen kannst, dass ist jetzt ihr Part.

Viel Glück.

deine KleineUnvollkommene

Pit-2001

unregistriert

46

Freitag, 29. August 2008, 23:16

Hallo Rolf, habe gerade die Zusammenfassung von KleineUnvollkommen gelesen, so weiß ich den Rand deiner Geschichte nun auch, aber was mir auffiel, du hast ein PN Problem. Warum kopierst du die Seiten nicht einfach und stellst sie in Word oder so, dann kannst du die Nachrichten löschen und hast wieder neuen Platz.

Pit

nix für ungut, wenn ich mich da einmischte, dachte nur . . .

47

Samstag, 30. August 2008, 13:11

@ Pit 2004

ist ne Idee, werde ich mal probieren

@ KleineUnvollkommen

Danke für deine aufmundernden Worte. Ist ´halt trotzdem sehr schwierig, wenn man alles versucht und immer das Gefühl hat, doch alles falsch zu machen.

Ich glaube der einzigste Weg ist bedingungsloses Verzeihen - ich ihr und sie mir!

Das Thema Vertrauen ist halt schwierig - ich kann ja wirklich nix mehr tun um zu zeigen, dass ich ihr seit dem wir fest zusammen waren Treu bin!

Ich hoffe bei euch kommt Stabilität rein. Das ist sehr wichtig.

Grüße


Ronny der Rolf

Kinderseele

unregistriert

48

Samstag, 30. August 2008, 16:27

Beziehung

Salut Rolf,

stimmt- deshalb hab ich ja erstmal nachgefragt (ich bin niemand, der gleich losschießt).
Ich bin daran interessiert, warum sich Menschen auf ihre bestimmte Weise verhalten.
Wir können auch privat schreiben- ist kein Problem für mich.
Wie alt bist du?

Ganz liebe Grüße,

Kerstin :lol:

PS: Die Frage deines Alters nur deshalb, weil du geschrieben hast, du hättest dich früher auch so verhalten- man kann also noch hoffen!!! :-)

49

Samstag, 30. August 2008, 16:42

Salut Kerstin,

ich werde morgen 32 Jahre alt - glaube leider, dass da auch keien Reaktion kommt, sie hatte kurz vor der Reha übelst Bange, was sie mir schenken soll und das sie an dem Tag nicht bei mir sein kann.

Yup schreiben wir privat - wer mehr wissen will kann mich ja anschreiben. Am besten wir schreiben uns per Mail - das mit dem Word ist mir zu anstrengend.

Grüßele

Ronny

Kinderseele

unregistriert

50

Samstag, 30. August 2008, 17:01

Geburtstag

Salut Rolf,

hey- dann hast du also morgen Geburtstag!!! :-)
So alt wirst du ja noch nicht. ;-) Hmmmm, aber freuen würdest dich ja schon, wenn dir Andrea zumindest gratulieren würde- oder? :-)
Können ja über PN miteinander schreiben- find ich hier ganz gut, die Möglichkeit!!!

Ganz liebe Grüße,

Kerstin :baby:

51

Samstag, 30. August 2008, 17:59

PN, Mail

Salut Kerstin,

habe dir ne Mail geschrieben - ma schauen ob das funktioniert.

Ja, ich würde mich extremst freuen! Und wes es nur 3-4 Worte per SMS sind. Es wäre das schönste Geschenk, was ich morgen bekommen könnte.
So wie ich aber die verfahrene Kiste einschätze rechne ich mit dem schlimmsten - keine Reaktion! BL sind da sehr sehr hart.

Naja.

Grüßle

Ronny der Rolf

Kinderseele

unregistriert

52

Sonntag, 31. August 2008, 10:46

Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir, lieber Ronny, deine Kerstin. Feiere recht schön und lasse dich reich beschenken!!! :-)

Liebe Grüße,

Kerstin *kiss*

53

Sonntag, 31. August 2008, 10:53

Merci Kerstin. *kiss*

Kinderseele

unregistriert

54

Sonntag, 31. August 2008, 16:14

Geburtstag

Gern geschehen!!! :baby: