Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 5. Februar 2008, 13:21

Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

Hallo meine lieben,

die sonne scheint hier in Berlin ganz wunderschön und ich habe heute gute Laune. Heute bin ich aufgestanden und habe mir gesagt das es ein guter Tag wird heute!!

Ich habe mich nun immer mehr mit dem Thema Borderline auseinandergestezt und habe meine Indentität gefunden. Vieles was ich lese wird mir so klar, mein ganzes Verhalten, die ganzen ängste die ich habe, einfach alles. Mir fällt ein riesen Stein vom Herzen, das ich nun weiss was ich habe und damit viel erkennen kann. Es ist nur schade das diese Diagnose nicht schon viel früher gestellt worden ist, weil dann hätte ich schon viel eher daran arbeiten können.

Hier in der Klinik hat meine Bettnachbarin auch die Diagnose Borderline und ich verstehe mich sehr gut mit ihr. Sie kann mitfühlen was ich denke und empfinde und das tut gut!! Wir haben uns beide eine selbsthilfegruppe hier in Berlin gesucht.

In dem Borderline forum wo ich mich angemeldet hatte habe ich auch schon viele nette Menschen kennengelernt.

Und ich habe erkannt das die Zwänge zum Teil auch ein Schutz für mich ist den ich aufgebaut habe. Viele Borderliner haben ja zwänge oder Essstörungen oder so was.

Für mich bedeutet nun die Diagnose viel, denn ich kann nun die perfekte Hilfe suchen und jetzt weiss ich was das alles ist, was mich so quält und was bei mir alles so schief läuft und warum es so ist.
Darüber bin ich sehr glücklich, das meine Krankheit nun einen namen bekommen hat und ich daran arbeiten kann. Das heisst ich habe ja zwei themen zu bearbeiten. Borderline und die Zwänge.
Aber ich bin guter Hoffnung und will kämpfen!!

Die gute Laune kann bei mir ganz schell wieder kippen, aber solange sie noch da ist genieße ich das mal!! :))

Ein Gespräch hier in der Klinik mit meiner Mutter, meinem Freund und meiner Ärztin steht auch noch an.
Voraussichtlich werde ich noch drei wochen hier bleiben.

Aber keine angst meine lieben, ich werde immer hier bei euch im Forum bleiben und sein und ihr bleibt auch immer meine Freunde!!

Ich kann doch nicht mein liebes Forum hier im stich lassen!! ;)

Am Freitag darf ich eine Nacht Zuhause schlafen. Mal sehen wie das wird. ein wenig Angst habe ich schon davor, weil ich befürchte das die Zwänge dort wieder sehr schlimm sein werden.

Naja, ansonsten wünsche ich euch allen heute noch einen sonnigen Tag und bis bald,

Lg Nina *kiss*

renelovesvany

unregistriert

2

Dienstag, 5. Februar 2008, 13:45

auch wenn du es mir viell. nicht glaubst ;-)... ich freue mich wirklich für dich. jetzt kanns in die richtige richtung losgehen. hört sich sehr gut an und es sieht danach aus, als wäre das für dich auch "passender" vom gefühl her?!

hoffentlich machst du bald fortschritte.


warum bin ich bloß erzieher geworden *denk* grummel*.. spass beiseite. alles gute!

lämmli

unregistriert

3

Dienstag, 5. Februar 2008, 13:48

RE: Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

Hallo Nina,

schön das hier zu lesen... Ich freue mich richtig mit und ich weiß selber auch wie entspannend so eine Diagnose sein kann. Es gibt so viele AHA Erlebnisse! Mir geht es ja gearade ähnlich wenn auch etwas ganz anderes zu Gunde liegt....

Das mit den springenden Launen kenne ich von mir übrigens auch... Das kann bei mir auch schnell mal wechseln... Von himmelhochjauchzend bis zum Tode betrübt oder so ähnlich...

Ich war gestern zum zweiten Mal iner einer ADS Selbsthilfegruppe für Erwachsene und bin ganz faziniert wie vielen Leuten es ähnlich ergeht und erging wie mir...

Ich drücke Dich mal ganz doll und freue mich von Dir zu hören...

*kiss*

Pit-2001

unregistriert

4

Dienstag, 5. Februar 2008, 14:24

RE: Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

Liebe Nina, danke für den Bericht.

Pit

5

Dienstag, 5. Februar 2008, 15:55

RE: Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

hallo nina :))

mache auch gerade eine borderlinetherapy in bad bramstedt.
in welchem forum bist du denn?

schön das es dir heute gut geht.
das sowas schnell ins gegenteil wechseln kann weiss ich nur zu gut!
bei mir geht das auch ständig auf und ab.

welcher typus bist du denn?

impulsiver typ
oder
borderline typ

es gibt diese zwei arten von der borderline persönlichkeitsstörung.

liebe grüsse und viel spaß mit deiner guten laune!!!

tpg

6

Dienstag, 5. Februar 2008, 21:04

RE: Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

Hi tpg,

ich bin im Borderline Forum Plattform. Da heisse ich nina1985.

und ich bin der Borderline Typ.
was bist du für ein Typ?


Lg nina

7

Dienstag, 5. Februar 2008, 23:24

RE: Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

hi nina

ich bin auch der borderline typ.

werde mal in diesem borderline forum reinschauen.

lg tpg

8

Donnerstag, 7. Februar 2008, 18:49

RE: Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

hi tpg,

ich wusste gar nicht das du an Borderline auch leidest.

Ja, schau mal in dem Forum rein, da sind ganz nette Leute. Mal sehen ob ich dich da finde. ;)

Vielleicht magst du auch mal mit mir privat darüber schreiben und dich austauschen. Sozusagen haben wir ja die gleichen Diagnosen. Borderline und Zwangserkrankung. :lieb:

ich würde mich freuen!

lg nina

9

Donnerstag, 7. Februar 2008, 20:00

RE: Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

hallo nina :))

werde mal am wochenende reinschauen.
kannst mir auch privat schreiben!

meine e-mail adresse

seikothomas@gmx.de

liebe grüße tpg

Pit-2001

unregistriert

10

Donnerstag, 7. Februar 2008, 22:52

RE: Identität gefunden, mir fällt ein Stein vom Herzen!!

Hallo Nina, wenn ich was sagen darf. ?

Für dich ist diese Borderline-Diagnose neu und sie beeindruckt dich sehr. Völlig klar.

Ich stelle mir Borderline vor wie ein Sack voller Störungen, sagen wir 20 Stück, nur mal zur Veranschaulichung.

Wenn mehr als 10 drin sind, sagt man die/der hat die Borderline-Störung.

Dass es so und soviele Leute gibt, die 8 drin haben oder 2, oder 3 vergesse einfach nicht. Auch in bin mir sicher habe ein paar dieser Unterstörungen, die den Oberbegriff Borderline verlangen und viele hier im Forum auch, die es viell. nicht mal wissen, weil eben weniger wie 10 drin sind und woanders ein paar mehr, vielleicht unter Depression oder sonst einem anderen Dach, so ist denen das bekannter.

Also fühl dich verstanden.

Viele Grüße

Pit